Staying Alive

Staying alive

Der Frankfurter Pétanque Club setzt sich souverän in der ersten Runde des Online Cups gegen Raunheim mit 18:3 durch. Alle sechs Einzelbegegnungen wurden gewonnen und somit genügten zwei Siege aus den folgenden drei Doublette-Partien für einen entspannten Auswärtstriumph. Raunheim präsentierte sich als sehr freundlicher und zuvorkommender Gastgeber, und dies nicht nur weil die Frankfurter den Sieg mit nach Hause nehmen durften.
Gespannt sein darf man auf den kommenden Gegner, denn die Gruppe A ist fast ausschließlich mit Topteams versehen. Aber wer den Gipfel besteigen möchte, muss sich zuvor dem Nervenkitzel aussetzen.
In diesem Sinne: „Der Nächste, bitte!“

THE FPC ARE STAYING ALIVE !!!
Rest in peace Robin & Maurice

Kleine Anmerkung:
Die enge Hose von Barry (Sänger) lässt das Spielen aus der Hocke wohl nicht zu!
Oder wie seht Ihr das !?

Advertisements

Ein Kommentar zu “Staying alive”

  1. Wie ich hörte testet Fred die neue Boulehose „White Snake“ über das verlängerte Pfingstwochenende auf Herz und Nieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s