Königsgambit oder Französische Verteidigung

Los geht’s! Der Startschuss für die Ligasaison 2018 steht unmittelbar bevor. Bereits der erste Spieltag in der höchsten Klasse weist mehrere interessante Paarungen auf. Dem Pétanque Club aus Viernheim steht mit den Frankfurtern gleich ein Gegner auf Augenhöhe gegenüber. Bobby Fischer, ein Großmeister des Schachs, verstand es über Jahre hinweg, die Spielzüge seiner Gegner vorherzusehen. Markus Faltermann, der sportliche Strippenzieher der Viernheimer, versteht es Jahr für Jahr neue Gesichter für den südhessischen Traditionsclub zu gewinnen. Für die aktuelle Saison zauberte er Steven Hoffmann aus dem Hut, der ehemalige Nationalspieler und Deutscher Meister verstärkt die Truppe ungemein. In der zweiten Runde spielt der Bundesligaabsteiger Wiesbaden gegen den Meister aus 2016, die Sportgemeinschaft aus Dietzenbach. Die Hauptstädter konnten ihren Kader aus dem vergangenen Jahr halten und sind einer der Favoriten auf den Titel. Beide Begegnungen könnten durchaus richtungsweisend für die jeweiligen Clubs sein.

Interessant wird auch sein, wie die Aufsteiger aus Ostheim und Dieburg in der höchsten Spielklasse zurechtkommen. Letztgenannte haben zwei schwierige Auftaktspiele gegen Tromm und Viernheim, in denen die „Dibborscher“ als klarer Außenseiter in die Begegnungen gehen. Die Boule Brothers aus Ostheim haben von den beiden Neulingen die leichteren Lose erwischt, sowohl in der Partie gegen Kassel wie auch gegen Frankfurt befinden sich die Nidderauer auf Augenhöhe mit ihren Gegnern. Die Saison könnte entsprechend äußerst spannend werden, denn gefühlt ist die Liga so ausgeglichen wie selten. Schlagen die Neuzugänge ein? Findet man sich als Mannschaft? Wie ist es mit der Form bestimmt? Greifen die taktischen Maßnahmen? Gibt es Bauernopfer oder gar ein Ersticktes-Matt? Alle Fragen werden schonungslos am Wochenende zum Auftakt in Viernheim beantwortet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s