Archiv der Kategorie: Biberon Magazine

Bei Überschwemmung …

bitte langsam anfangen zu schlürfen.
Gestern kam es zu einem Spielabbruch während der 1. Runde des Mixte-Ranglistenturniers in Hungen. Aufgrund von verstopften Toiletten gingen um 12 Uhr die Lichter aus, oder sollte man sagen der Deckel wurde zugemacht. Der oder die Übeltäter konnten unerkannt flüchten, der HPV denkt schon über ein Kaffee- und Zigarettenverbot nach, um die empfindliche Darmperistaltik einiger Boulespieler nicht unnötig zu stimulieren. Wir hoffen das nächste Turnier am Wochenende geht „flüssiger“ über die Bühne. Man merke sich, Toilettenpapier beidseitig benutzen, dann liegt der Erfolg auch auf der Hand.

Am oberen Ende …

… der sportlichen Nahrungskette des Hessischen Pétanque Verbandes steht nun eine Frau.
Aber wer ist Sie? Jennifer Wallot ist 26 Jahre und kommt aus dem schönen Odenwald. Sie spielt fast 10 Jahre Boule und seit 2008 beim 1. Frankfurter Pétanque Club. Ihre Wettkampferfahrung erwarb Jennifer in etlichen Turnieren und Deutschen Meisterschaften. Im Leistungskader des HPV stand Sie als Spielerin selbst und seit einiger Zeit betreut Sie die Auswahlmannschaft der Espoirs. In stürmischen Zeiten übernimmt Jennifer Verantwortung und steuert hoffentlich den ramponierten Kahn wieder in ruhige Gewässer.
Wir wünschen ihr in jedem Fall ein glückliches Händchen und viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben.