Archiv der Kategorie: Vis-à-Vis

Times you will never regret

Seit über einem Jahr haben unsere Leser die Möglichkeit,  mehr über ihre Sportsfreunde zu erfahren. Die Rubrik vis-á-vis war eine Idee von Fabienne und Sylvia,  und ich hätte es mir nicht erträumen lassen, dass mir diese Sparte im vergangenen Jahr so viel Spaß brachte und noch immer bringt. Gerade das nächste Interview hat mir so viel Vergnügen bereitet,  und dies nicht nur,  weil die Veröffentlichung unglaublich lange gedauert hat. Es war sozusagen Times you will never regret weiterlesen