Schlagwort-Archive: HPV

Juni-Newsticker des 1. FPC

kompiliert von Michael L. und Michaela R.

Hessische Meisterschaft Doublette

Am 11. Juni 2011 holten Robert Haag und Pascal Sittmann den Hessenmeistertitel in der Formation Doublette nach Frankfurt. Die Finalgegner Norbert Bär und Konstantin Singer vom Bundesligisten BC Tromm mussten sich am  Ende knapp geschlagen geben. Für Pascal Sittmann ist es nach dem Einzelsieg im Frühjahr der zweite Landesmeistertitel innerhalb eines Jahres – was die Taunus Zeitung dazu veranlasste, ein Portrait unseres erfolgreichen Jungspielers zu veröffentlichen. Gückwunsch, Pascal!

Taunus Zeitung über Pascal Sittmannin der Taunus-Zeitung weiterlesen >>

OnlineCupHessen 2011

Der 1. FPC konnte sich am 09.06.2011 im OCH-Achtelfinale auf fremden Platz gegen Disbu Rüsselheim ohne Spielniederlage mit 31:0 Spielpunkten durchsetzen. Bockenheim spielte mit Robert Haag, Lasse Loft, Frederick Zollfrank, Friedrich Sittmann, Michael Lewicki und Natascha Sieling. Unabhängig  von Spielergebnis war es ein sehr schöner Abend mit netten Boule-Freunden.

Bornheimer Nocturne

Robert Haag und Branko Herr gewannen das zweite Nocturne des Jahres  im Frankfurter Günthersburgpark vor Dieter Schwöbel und Michael Lewicki,  ebenfalls 1. Frankfurter Pétanque Club. Beide Teams blieben ohne Niederlage und konnten die Innerstädtische Poleposition untermauern.

2. Ligaspieltag

Zwei der jeweils drei möglichen Siegpunkte sicherten sich beide Teams des 1. FPC in ihren Ligen. Team 1 gewann in der 1. Liga  mit 3:2 gegen DFG Wettenberg 1 wie auch gegen PC Viernheim 2, verlor aber mit 2:3 gegen Wächtersbach und hält derzeit Rang 5 in der Tabelle. In der 2 Liga schlug das Team 2 BG Gross-Gerau mit 4:1 und TV Langen mit 3:2, gab aber nach einen 2:3 gegen PSG Rüsselsheim einen Punkt ab und befindet sich auf dem 4. Tabellenplatz. Alle Ergebnisse im Detail auf den Ligaseiten des Hessischen Pétanque-Verbands >>

OnlineCupHessen 2011

Die Viertelfinale wurden ausgelost, und der 1.FPC hat ein Heimspiel gegen 1. PC Petterweil. Letztere feierte gerade sein 25 jähriges Vereinsjubiläum. Sobald der Spieltermin feststeht, werdet Ihr umgehend informiert.

Internationaler Boulemarkt

Es gibt Neuigkeiten vom Hersteller MS Pétanque. Die CZ Cara Inox, hierzulande als „Schildkröte“ bekannt, wird künftig nur noch bis 700 Gramm produziert. Es bleibt abzuwarten, ob es nicht noch mehrere Fabrikate dieser Marke erwischt.

Offensichtlich völlig überwältigt

von unserer Würdigung seines Geburtstags am vergangenen Samstag ließ uns Ex-FPCler und Los Veteranos-Routinier Thomas Baumeister folgende Nachricht zukommen: Zu all den Lobeshymnen fehlte nur noch, dass ich einer letzten Überlebenden der sieben Vereinsgründer bin, vermutlich sah ich damals so aus:

Thomas Baumeister im Rita Hayworth-Look

zum Thomas-Baumeister-Geburtstagsspecial >>

1. Spieltag, 2. Hessenliga: Erst hui, dann nicht so hui

Kurzbekenntnis von Michaela Röhrs

Der schöne Ostpark in Rüsselsheim war Austragungsort für den Spieltag der 2. Liga Gruppe A. Für den 1. FPC waren Laura Schleth, Michaela Röhrs, Jens Heeren, Branko Herr, Wolfgang Klier, Rolf Ruckelshausen und Mannschaftskapitän Achim Brach am Start. Aus der erste Runde ging das Team 2 des 1. FPC mit 4:1 gegen die Rumkugler Kassel 3 hervor. Als wir dann noch gegen Raunheim nach den beiden Tripletten 2:0 in Führung lagen, konnte uns nichts mehr aufhalten. Dachten wir. Und kriegten das schwierige Kunststück hin, alle drei noch folgenden Doubletten gegen die hochmotivierten Raunheimer zu verlieren. Da waren wir echt platt.

Fazit des 1. Spieltags: 1:1 Punkte und Platz 4 in der Tabelle.